Krankenpfleger/Krankenschwester, Gesundheits- und Krankenpfleger bzw. Medizinisch-technischer Assistent für Funktionsdienst (m,w,d) im Herzkatheterlabor und kardiologischer Funktionsdiagnostik

zum nächstmöglichen Termin in Vollzeit/Teilzeit

Die kardiologische Klinik verfügt über 74 Betten inklusive 8 kardiologischen Wachbetten. Neben dem breiten Spektrum der Inneren Medizin werden schwerpunktmäßig Patienten mit allen kardiologischen Erkrankungen sowie Gefäßerkrankungen behandelt. Zur Klinik gehört außerdem eine Stroke Unit.
Die Klinik verfügt über zwei moderne Herzkatheterlabore (24 Stunden Bereitschaft) zur interventionellen Behandlung von Koronarstenosen und Herzklappenerkrankungen, außerdem werden Herzschrittmacher und Defibrillatoren einschließlich CRT-Systeme implantiert und kontrolliert. Für die Koronardiagnostik stehen die Bestimmung der fraktionellen Flussreserve (FFR) sowie intrakoronare Bildgebung mittels optischer Kohärenztomografie und intravasalem Ultraschall zur Verfügung. Darüber hinaus werden elektrophysiologische Untersuchungen und Ablationen zur Behandlung von Herzrhythmusstörungen durchgeführt.

Ihre Qualifikation:

•    eine abgeschlossene Berufsausbildung als Krankenschwester/Krankenpfleger bzw. Gesundheits-
      und Krankenpfleger, Medizinisch-technischer Assistent für Funktionsdienst (m,w,d)
      wünschenswert wäre Berufserfahrung im Herzkatheterlabor und im funktionsdiagnostischen
      Bereich (Kardiologie)/ggf. Einarbeitung in diesem Bereich möglich
•    Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit, Selbstständigkeit,  Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein
      und eine hohe Lernbereitschaft
•    EDV-Kenntnisse
•    Teilnahme am Rufbereitschafssystem der Abteilung zwingend erforderlich

Wir bieten Ihnen:
•    Einen stabilen und soliden Dienstgeber mit hoher Wertschätzung seiner Mitarbeiterinnen
      und Mitarbeiter
•    Hohes Maß an Gestaltungfreiheit und Entwicklungsmöglichkeit in Ihrem Aufgabenbereich
•    Großzügige Förderung weiterer Qualifikation und Fortbildung
•    Die Möglichkeit fundierte Erfahrungen im Gesundheitswesen zu erlangen
•    Eine moderne technische Ausstattung
•    Transparente Hierarchien und interdisziplinäre Zusammenarbeit in wertschätzender und
      kollegialer Atmosphäre
•    Ein erfolgreiches und perspektivisch sich weiter entwickelndes Krankenhaus in der attraktiven
      Landeshauptstadt von Thüringen, eine der schönsten Städte, zentral gelegen, mit exzellenter
      Infrastruktur
•    Vergütung nach AVR-Caritas, inklusive zusätzlicher Altersversorgung (KZVK)
•    Unterstützung bei Wohnungssuche, Umzug und Findung eines Kinderbetreuungsplatzes

Die Identifikation mit der christlichen Ausrichtung unseres Trägers und unseres Krankenhauses setzen wir voraus. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Fragen zu der angebotenen Stelle steht Ihnen Frau Sandy Listner unter der Tel. (0361) 654-1931 gerne zur Verfügung.